Mohnblumen Aquarell

Postkarte
Mohnblumen Aquarell
Format
Blumenzauber, A6, Sommer
Beschreibung

 

Mohnblumen Aquarell – ein bunter Teppich garantiert

Auch dieses traumhaft schöne Mohnblumen Aquarell lädt Dich hier zum Träumen und Entspannen ein.

Aus den Samenkapseln des Vorjahres entsteht neues Leben. Schüchtern blinzeln die zarten Triebe des Mohns aus der frischen Erde hervor. Zeit nach vorn zu schauen. Zeit sich zu entfalten. Dem Eifer der Gefährten folgend, erblicken nun viele weitere Mohnblumen das Licht der Welt. Von Tieforange über Sonnengelb und Schneeweiß, bis hin zu zartem Rosa, kennen diese Blüten kein Pardon.

An Krepppapier erinnernd, sind die Blütenblätter der Mohnpflanze äußerst wandlungsfähig.

Falls Du frischen Wind in deinen vier Wänden brauchst, ist dieses Kartenmotiv genau das Richtige für Dich.

Bei diesem Mohnblumen Aquarell handelt es sich um eine handgefertigte, gedruckte Postkarte.

Mohnblumen Aquarell und weitere Blumen-Motive für Dich!

Bist Du noch auf der Suche nach weiteren Blumen-Aquarell-Postkarten? Dann hast Du hier genau die passende Auswahl an bunten Motiven und aquarellierter Sommerfrische. So kannst Du jetzt folgende Sommer-Aquarelle online erwerben:

Und jetzt wünschen wir Dir hier ganz viel Spaß beim Durchstöbern der vielen, bunten Blumen-Aquarelle! 🙂

Mohnblumen aus Krepppapier einfach selber basteln

Da ein echter Blumenstrauß schnell verwelkt, brauchen wir dazu gute, dekorative Alternativen. Doch auf welche Möglichkeiten können wir da zurückgreifen? Wie wäre es hier z. B. mit einem kleinen Blumenstrauß aus bunten Mohnblumen?

Um einen originellen Blütenrausch aus Mohn zu basteln, benötigst Du folgende Materialien:

  • Krepppapier in den Farben deiner Wahl z.B. rot, orange und gelb
  • Kartonpapier in braun und schwarz
  • Floristen-Klebeband in grün
  • Holzstäbchen
  • Bleistift
  • Schere

Nachdem Du all diese Utensilien besorgt hast, kannst Du auch schon loslegen:

Dazu legst Du als erstes mehrere Schichten des farbigen Krepppapiers übereinander. Wenn Du damit fertig bist, malst Du mit dem Bleistift eine Form der Mohnblüte auf das Papier. Hier kannst Du ruhig zwei bis drei verschiedene Größen vorzeichnen.

Bei der Gestaltung der Blütenform kannst Du dich ruhig kreativ ausleben. Schneide diese, ob ein- oder mehrfarbig, nun aus.

Als nächstes schneidest Du dir ein Rechteck aus dem schwarzen Kartonpapier. Dieses faltest Du im Längsverlauf wie ein Fächer, bis das Papier nur noch ca. einen Zentimeter breit ist. Von oben (von dem Zentimeter ausgehend) schneidest Du das Papier nun in regelmäßigen, kleinen Abständen ein. Im Ergebnis entsteht daraus der Blütenstempel.

Für die Kapselfrucht kannst Du nun ein winziges Stückchen von dem braunen Krepppapier verwenden und dieses zu einer kleinen Kugel formen. Nachdem Du damit fertig bist, klebst Du diese von oben in deinen schwarzen Blütenstempel.

Im Folgenden Umwickelst Du den Blütenstempel nun von unten mit dem Floristen-Klebeband. Jetzt legst Du die Blüten um den Stempel und befestigst diese daran. Um den Blumen mehr Fülle zu geben, kannst Du ruhig mehrere Blütenreihen anfertigen. So nehmen die Mohnblumen noch mehr Gestalt an.

Mohnblumen wie im echten Blütenmeer

Wenn Du magst, kannst Du auch gleich einen ganzen Strauß mit verschieden Farben basteln.

Nun wünschen wir Dir ganz viel Spaß beim Ausprobieren! 🙂

Mit meiner Aquarell-Malerei bin ich verschiedenen Motiven und Stimmungen auf der Spur, die du bei mir in Form von hochwertigen Aquarell-Postkarten online kaufen kannst. Entdecke gerne noch weitere Favoriten oder bestelle hier das obige Motiv:


hier bestellen
Zurück zur Übersicht