Mohnblumenwiese

Postkarte
Mohnblumenwiese
Format
Blumenzauber, A6, Natur hautnah, Romantik, Sommer, Urlaub
Beschreibung

Mohnblumenwiese – Postkarten im Wandel der Tageszeiten

Während einige Personen darauf bedacht sind, Ihren Rasen kurz zu halten, etablieren echte Naturliebhaber artenreiche Blumenteppiche zur Erhaltung der Insektenpopulation. Je mehr bienenfreundliche Pflanzen Deinen Garten also zieren, desto intensiver erklingen imposante Brumm- und Summgeräusche gern gesehener Insektengäste. Dabei sollten rote Mohnblumen auf keinen Fall fehlen in Deiner Sommerblumenwiese. Denn diese sind für Bienen, Hummeln und Co ein absoluter Gaumenschmaus. Als Inspiration für Deinen Wildgarten dienen Dir hier selbstgemalte Postkarten mit einer Mohnblumenwiese zu vier verschiedenen Tageszeiten.

Darüber hinaus kannst Du diese Aquarell-Postkarten auch verwenden als:

  • Geburtstagskarten
  • florale Stimmungskarten
  • Sammelkarten für Deine Natur-Postkarten
  • Muttertag Postkarten

Bei diesen Motiven handelt es sich um gedruckte, handgemalte Postkarten, die Du in meinem Online-Shop zu einem guten Preis kaufen kannst!

Mohnblumenwiese – Aquarell-Set der Superlative

Je nachdem, welche Tageszeit der/die Künstler*in in einer Naturlandschaft darstellen möchte, verwendet er/sie schwächere oder intensivere Farben. Dabei spielt die Farbwahl und Farbintensität eine entscheidende Rolle bei der Wirkung jedes einzelnen Mohnblumen Aquarells.

So sind die Farben bei der Mohnblumenwiese am frühen Morgen stark mit Wasser verdünnt, sodass die Farbtöne transparent wirken, wodurch sie die zarte Stimmung in den Morgenstunden am besten wiedergeben. Außerdem stellen stark verdünnte Aquarellfarben Tau- und Nebelstimmungen auf dem noch schlafenden Mohnblumenfeld perfekt dar.

Ganz anders sieht es jedoch bei den Mohnblumen zur Mittagszeit aus: Nun arbeitet der/die Künstler*in mit intensiven und satten Farben und erreicht somit eine real, erscheinende Natur- und Lichtstimmung des Mohnblumenfeldes zwischen 12 und 15 Uhr.

Wohingegen bei dem Mohnblumen-Motiv am Morgen mit Farbe gespart wurde, kommt bei der Mohnblumenwiese am Abend farbintensive und leuchtende Watercolour zum Einsatz. Denn nun soll die rote Blütenpracht in vollem Glanz der untergehenden Sonne erscheinen. Dafür eignen sich orangene, tiefrote, ockerfarbene und goldene Farbakzente im Mohnblumenfeld und am glühenden Abendhimmel.

Bei dem Mohnblumenfeld in der Nacht ist die Farbwahl etwas komplexer. Um tatsächlich nächtliche Effekte zu erzeugen, greift der/die Künstler*in zu dunklen Wasserfarben. Auch wenn man es kaum glaubt, kann man beim Malen von Nachtbildern überwiegend auf schwarze Watercolour verzichten. So erhältst Du z. B. dunkle Grau-Töne, indem Du Blau und Braun miteinander mischst. Auch aus dunklen Blau- und Rottönen entstehen tiefe Violettöne, mit denen Du nächtliche Blumenwiesen oder Himmelabschnitte aquarellieren kannst. Selbst dunkles Grün kannst Du prima mit Braun und Rot mischen, um naturgetreue, nächtliche Landschaften darzustellen.

Aquarellbilder in der Nacht malen

Außerdem solltest Du beim Malen von Aquarellbildern in der Nacht auf hohe Kontraste zwischen hell und dunkel achten. Denn ein weißes Mondlicht oder eine schimmernde Laterne hüllen die Landschaft partiell in ein helles Licht. Genau dieses erzeugst Du, indem Du diese lichtdurchfluteten Areale im Vorfeld aqaurellweiß lässt. Sonst kannst Du die Flächen des Aquarellpapiers, welche helle Lichtscheine präsentieren sollen, auch mit einem stark verdünnten Blauton einfärben.

Als dritte Möglichkeit hilft Dir das Aquarellweiß immer, beleuchtete Flächen später in Dein Nacht-Motiv hineinzuarbeiten.

Mit ein bisschen Übung gelingt es Dir so, nächtliche Landschaftsbilder mit Mondlichteffekten und weiteren Leuchtquellen wie Leuchtturm- und Laternenlicht zu malen.

Mit meiner Aquarell-Malerei bin ich verschiedenen Motiven und Stimmungen auf der Spur, die du bei mir in Form von hochwertigen Aquarell-Postkarten online kaufen kannst. Entdecke gerne noch weitere Favoriten oder bestelle hier das obige Motiv!


hier bestellen
Zurück zur Übersicht